Projektleitung

    Die Projektleitung obliegt der Geschäftsstelle des Gemeinde- und Städtebundes (für die Fachorganisation Eigenbetriebe und kommunale Unternehmen) sowie der Geschäftsstelle des DWA-Landesverbandes und erfolgt in Abstimmung mit den übrigen Kooperationspartnern.

    Die Aufgaben der Projektleitung sind insbesondere:

    • Die operative Bearbeitung der Kernaufgaben (Bestandsaufnahme, Regionale Foren, Klärschlammplattform)
    • Bereitstellung der dafür notwendigen personellen Ressourcen (Projektmitarbeiter)
    • Bereitstellung des erforderlichen „Overhead“ (Büro, Sachmittel usw.)
    • Sicherstellung der notwendigen Abstimmungen zwischen den Kooperationspartnern
    • Ordnungsgemäße Verwaltung und Nachweisung der Verwendung der Projektmittel
    • Geschäftsführung des Beirats
    Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Ja, ich stimme zu.